Segeltörn    Danzig  Polen Gdansk, Danziger Bucht, Gdynia, Hel, Wladislawowo, Sopot... ein überschaubares Segelgebiet, das für eine Woche Segelurlaub viel Interessantes bietet: Danzig, mit seinen großen Werften ist eine vitale Stadt mit vielen Touristen und viel Historie. Gdynia, mit dem größten Hafen in Polen Halbinsel Hel, die Halbinsel und der kleine Erholungsort im Norden der Danziger Bucht, Zwischenstation für Schläge auf die Ostsee Wladislawowo, größter Fischerei-Hafen Polens (Klaipeda, in einer Woche erreichbar, wenn Wind und Wetter mitspielen. Das Glück hatten wir leider nicht.) Möglicher Ausgangshafen:          Marina Gorki Zacharow Es gibt mehere Charterfirmen; z.B. sehr gute Erfahrungen gemacht mit DELPHIA Werft/Yachtcharter DELPHIA Yachten
Ein Muß auf diesem Törn :               Die Marina Danzig, mitten im Altstadt-Zentrum von Danzig      
Ein-/Ausfahrt zum Hafen Danzig, vorbei an der Westerplatte
Viel Historie auf der nahegelegenen Ordensburg Marienburg in Malbork
Gdynia                   Besuch auf der legendären “Dar Pomorza”
Halbinsel HEL,   in der Marina Hel
in der Marina Wladislawowo